Unsere Brotwelt

Leidenschaftlich lecker!

Traditionelle Backkunst, Lebensfreude, Familiengefühl und eine große Prise Leidenschaft – das ist unser Geheimrezept für all unsere Brote. Schon in der vierten Generation stellen wir unsere Backwaren täglich in unserer Backstube in Twistringen frisch her. Alles in echter Handarbeit.

beliebtesten Brotsorten – Bäckerei Weymann in Twistringen, Bremen, Wildeshausen, Syke, Achim, Vechta, Ganderkesee

Dabei achten wir nicht nur auf höchste Qualität und beste Rohstoffe. Wir geben unseren Broten vor allem lange Zeit zu gehen. Unser täglich frisch hergestellter Sauerteig und jedes unserer Brote und Brötchen bekommen mehrere Stunden bis sogar Tage zum Ruhen. So entwickeln sie ihren einzigartig aromatischen Geschmack.

Hier haben wir unsere 11 beliebtesten Brotsorten zusammengefasst. Unsere Bäcker haben auch immer wieder neue Ideen für individuelle Rezepte. So nehmen wir zum Beispiel mit unseren Broten des Monats regelmäßig Backwaren mit saisonalen Rohstoffen wie Kartoffeln, Möhren oder Nüssen mit in unser Angebot auf.

Dinkel-Weißbrot

Unser klassisches Weißbrot gibt es in runder und eckiger Form und wird aus 100% Dinkelmehl gebacken. Dadurch eignet es sich super zum Toasten.

Nährwerte:
234 kcal
3,3 g BE
39,8 g KH
3,5 g F
10,4 g EW

Mehlverhältnis:
100% Dinkelmehl

Inhaltsstoffe:
Dinkelmehl 630, Dinkelsauerteig, Honig, pflanzliches Speiseöl, Salz, Malz, Hefe, Wasser

Dinkel Vollkornbrot kaufen – Bäckerei Weymann in Twistringen, Bremen, Wildeshausen, Syke, Achim, Vechta, Ganderkesee

Dinkel-Vollkornbrot

Unser dunkles Dinkelvollkornbrot wird aus einem extrem weichen Teig hergestellt, wodurch es sehr lange frisch und saftig bleibt. Durch seine Kruste aus Sonnenblumenkernen bekommt es eine nussige Note.

Nährwerte:
242 kcal
3,1 g BE
39,1 g KH
3,8 g F
8,4 g EW

Mehlverhältnis:
100% Dinkelmehl

Inhaltsstoffe:
Dinkelmehl, Dinkelsauerteig, Dinkelschrot, Sonnen­blumenkerne, Kartoffelflocken, Honig, Salz, Malz, pflanzliches Speiseöl, Hefe, Wasser

Chia-Dinkel-Brot

Das Dinkelmischbrot mit seinen besonders wertvollen Zutaten wie Leinsamen und Chiasamen, ist reich an Proteinen und Ballaststoffen.

Nährwerte:
242 kcal
3,1 g BE
39,1 g KH
3,8 g F
8,4 g EW

Mehlverhältnis:
65% Dinkelmehl | 35% Roggenmehl

Inhaltsstoffe:
Dinkelmehl, Roggenmehl, gekochte Hirse, Dinkelvoll­kornmehl, Roggensauerteig, Chia-Samen, Leinsamen, Malz, Salz, Hefe, Wasser

Roggenbrot

Unser Roggenbrot wird heute so wie schon über viele Jahrzehnte gebacken. Durch den hohen Anteil an Sauerteig bekommt es einen besonders kräftigen Geschmack.

Nährwerte:
228 kcal
3,1 g BE
43,1 g KH
1,8 g F
6,1 g EW

Mehlverhältnis:
100% Roggenmehl

Inhaltsstoffe:
Roggenmehl, Roggensauerteig, Salz, Hefe, Wasser

Heimatbrot

Unser klassisches Weizenmischbrot mit seinem milden Aroma und unserem hauseigenen Sauerteig wird direkt auf der Steinplatte gebacken. Für eine glänzende Kruste werden die Brote nach dem Backen mit Wasser besprüht.

Nährwerte:
217 kcal
4 g BE
45,7 g KH
1 g F
6,2 g EW

Mehlverhältnis:
65% Weizen | 35% Roggen

Inhaltsstoffe:
Weizen 550, Roggen 1150, Roggensauerteig, Salz, Hefe, Wasser

Hirsebrot

Durch den hohen Anteil an gekochter Hirse (20 %) nimmt das Weizenmischbrot sehr viel Wasser auf. Das ist besonders gut für die Frischhaltung und sorgt für das milde Aroma.

Nährwerte:
241 kcal
3,2 g BE
39 g KH
4,9 g F
9 g EW

Mehlverhältnis:
65% Weizen | 35% Roggen

Inhaltsstoffe:
Weizenmehl 550, Roggenmehl 1150, gekochte Hirse, Roggensauerteig, Hefe, Salz, Wasser, Malz

Korn an Korn

Unser dunkles Brot mit einem hohen Anteil an Roggenvollkorn (70 %) bekommt durch die Zugabe von Rübensirup eine süßliche Note und ist durch die vielen Ölsaaten sehr ballaststoffreich.

Nährwerte:
237 kcal
4 g BE
39,1 g KH
2,8 g F
8,1 g EW

Mehlverhältnis:
70% Roggenvollkorn I 30% Roggen

Inhaltsstoffe:
Roggensauerteig, Roggenvollkomschrot, Quetschroggen, Roggenflocken, Leinsamen, Kartoffelflocken, Sonnenblu­menkerne, Sesam, Rübensirup, Malz, Hefe, Salz, Wasser

Rosinenbrot

Das Rosinenbrot – oder auch Rosinenstuten – wird aus einem schweren Hefeteig hergestellt. Durch seinen hohen Anteil an Butter und in der Kombination mit Rosinen wird das Brot besonders saftig.

Nährwerte:
252 kcal
3,5 g BE
41,8 g KH
3,9 g F
8,4 g EW

Mehlverhältnis:
100% Weizenmehl

Inhaltsstoffe:
Weizenmehl, Rosinen, Butter, Vollmilchpulver, Zucker, Salz, Hefe, Backmittel, Zitronenschale, Wasser

Opa Heini

Das rustikale Roggenmischbrot wird direkt auf der Steinplatte gebacken. Während der Herstellung bekommt es eine Teigruhe von mehreren Stunden, wodurch sein kräftiges Aroma entsteht. Das Brot wird übrigens nach einem alten Rezept von Opa Heini aus den 70ern hergestellt.

Nährwerte:
209 kcal
4 g BE
43,7 g KH
1,3 g F
6,4 g EW

Mehlverhältnis:
60% Roggen l 40% Weizen

Inhaltsstoffe:
Roggenmehl 1150, Weizenmehl 550, Roggensauerteig, Kartoffelflocken, Salz, Hefe, Wasser

Unser Ernst

Die Herstellung des Teiges für unseren Ernst dauert drei Tage. Währenddessen hat das Mehl Zeit zum Verquellen und entwickelt so einen besonderen Geschmack. Das Dinkel-
Ruchmehl wird aus der Außenschale des Korns gemahlen und ist daher sehr gehaltvoll.

Nährwerte:
227 kcal
3,8 g BE
43,7 g KH
1,8 g F
7,2 g EW

Mehlverhältnis:
90% Dinkel-Ruchmehl l 10% Dinkelmehl

Inhaltsstoffe:
Dinkel-Ruchmehl, Dinkelmehl, Kartoffelftocken, Salz, Hefe, Honig, Wasser

Weymann's Körnerkruste

Unsere Körnerkruste ist ein klassisches Roggenmischbrot mit einem hohen Anteil an verschiedenen Saaten. Diese enthalten neben Ballaststoffen auch gesättigte Fettsäuren.

Nährwerte:
242 kcal
3,1 g BE
39,1 g KH
3,8 g F
8,4 g EW

Mehlverhältnis:
64% Roggenmehl l 36% Weizenmehl

Inhaltsstoffe:
Roggenmehl, Weizenmehl, Roggenschrot, Roggensauer­teig, Weizenvollkommehl, Leinsamen, Sesam, Kartoffel­flocken, Sonnenblumenkerne, Salz, Hefe, Wasser

Backen mit
Herz und Hand.

Echt nachhaltig!

Für uns gehört Effizienz und Nachhaltigkeit in unserer Backstube dazu. Deshalb landen unsere nicht verkauften Produkte nicht einfach in der Mülltonne.

Einen Teil davon spenden wir an Tafeln in verschiedenen Orten. Aus alten Brötchen machen wir Paniermehl, das wir für unsere frisch gebackenen Produkte wiederverwenden. Aus übrig gebliebenen Berlinern, Torten und anderem Gebäck entsteht in einer Biogasanlage Energie. Und aus unseren alten Broten wird das gewisse Etwas für jedes neue Brot. Sie werden geschreddert und kommen dann in unsere frischen Teige. Das hat gleich mehrere Vorteile. Durch den so erhöhten Krustenanteil bekommen unsere Brote einen noch aromatischeren Geschmack. Der extrem weiche Teig sorgt zudem dafür, dass sie sehr lange frisch und saftig bleiben. Eben echt lecker.

© 2020 Bäckerei Weymann

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen: ImpressumDatenschutz